Suche
  • Robert Nef

Beraterskills schärfen - wie ich nachhaltig meinen Kundenbestand ausbaue

im heutigen Wirtschaftsumfeld, insbesondere im Bereich Finanzen, unterscheiden sich die jeweiligen Berater nur marginal voneinander.


Viele Berater geraten unter den wachsenden regulatorischen Anforderungen unter Druck. Dazu kommen die stetig steigenden Performance Ziele, die den Einzelnen an seine Grenzen bringen. Dabei verliert das Wesentliche, nämlich der Kundenfokus, an Priorität. Die Qualität der individuellen Beratung leidet sehr darunter!


Ziele des Seminars:

Dieser Lehrgang motiviert den Teilnehmer, die Lust und Freude am Kunden zurück zu gewinnen. Dadurch gewinnt er an Profil. Durch geschickte Kommunikation und die kundenorientierte Beratung wird die Qualität seiner Arbeit markant gesteigert.


„Out-of-the-box Thinking“ verhilft dem Berater, seine Kunden zu verblüffen und sie noch stärker an sich zu binden.


Nach Abschluss dieses Lehrgangs ist der Teilnehmer mit den nachfolgenden Instrumenten ausgerüstet:

- klare Definition der Ziele

- Methodik zur Selbstmotivation

- eigenes Portfolio nach Prioritäten aufteilen

- Interessengruppen bilden

- Erarbeitung eines individualisierten Beratungsansatzes mittels der bestehenden

Ressourcen

- Mentoring: Bildung eines Verbunds von Helfenden


Grundlagen des Seminars:

Der Lehrgang basiert auf die 25jährige Expertise des Seminarleiters im Finanzsektor.

Seine Fähigkeit, die Teilnehmer in einem sehr herausfordernden Umfeld stets neu zu motivieren, seinen aussergewöhnlichen Beratungsansatz unbeirrt zu applizieren und dabei den Kundenfokus immer an oberster Stelle zu setzen, generieren wertvolle Lö-

sungen und verhelfen den Teilnehmern nachweislich zu grossen Erfolgen.


Gestützt auf die Erfahrungsberichte einiger der einflussreichsten Menschen des zwanzigsten und einundzwanzigsten Jahrhunderts hat er eine Methodik entwickelt, die auch anderen dazu verhilft, zielorientiert und fokussiert gesetzte Ziele zu erreichen.


Die Lernmethode ist mehrfach sehr erfolgreich umgesetzt worden.


Der Lehrgang basiert auf einen theoretischen Teil, der durch den Referenten vermittelt wird. Darüber hinaus und um den grössten Nutzen aus dem Theoretischen zu ziehen, werden während des Lehrgangs und danach Aufgaben im Selbststudium gestellt.


Biografien erfolgreicher Menschen werden herbeigezogen und daraus die Quintessenz des Gelernten ergründet. Diese bilden heute noch die Erfolgsfaktoren unserer modernen Wirtschaft.


Voraussetzungen:

- Finanzberater in Bank und Versicherungen mit eigenem Kundenportfolio

- Vorbereitungsaufgaben anhand eines Kundenfalles erledigen


Teilnehmer, die hohe Anforderungen ihren Kunden gegenüber erfüllen müssen, sind besonders für diesen Lehrgang geeignet. Sie ziehen den grössten Nutzen aus dem Gelernten.


Nächste Seminardaten:

13. - 14. November 2019, 22. - 23. Januar 2020


Kosten:

CHF 920.— p. P. exkl. MwSt.


maximale Teilnehmerzahl:

10




16 Ansichten